Wir gratulieren unserer Umschülerin Maja Klausing ganz herzlich zur bestandenen Gesellenprüfung als Orthopädietechnikerin!

 

Wir sind besonders stolz darauf, dass Maja mit ihrem Ergebnis zu den besten drei, der Innung für Orthopädietechnik in OWL gehört!

Auch unser Geschäftsführer Michael Westerhoff würdigte die Leistung mit Blumen und einem kleinen Geschenk. Wir freuen uns dass Maja unserem Unternehmen erhalten bleibt und das Orthopädie Team in Löhne mit ihrem handwerklichen Geschick weiter stärkt.

 

Haitieinsatz von Viktor Stebichow

 

Wie auch im Jahr 2013 beteiligte sich unser Mitarbeiter Viktor Stebichow am Hilfsprojekt „Medi for Help Haiti“. Eigentlich sollte es 2013 für ihn nur eine einmalige Lebenserfahrung werden. Die Krisensituation in Haiti, die Menschen und der Gedanke etwas Gutes zu tun trieben ihn wieder dort hin.

 

Im Juli 2015 tauschte Viktor Stebichow dann seinen Arbeitsplatz in Löhne gegen die Werkbank im Albert Schweitzer Hospital Haiti unter der Leitung von Ralf Jungblut von „Medi for Help“. Als besondere Erfahrung stellt Viktor Stebichow die Sparsamkeit mit Materialien in der Werkstatt sowie die Kreativität der Haitianer in den Vordergrund.

Auch wenn der Haiti Einsatz 2015 für ihn eigentlich abgeschlossen ist, sammelt Viktor Stebichow weiterhin Hilfsmittel und gebrauchte Passteile um diese über Medi for Help nach Haiti zu senden. 

 

Neueröffnung in Herford

 

Am Samstag den 18.04.2015 wurde unsere neue Filiale in Herford offiziell eröffnet. Neben zahlreichen Kunden, Partnern im Gesundheitswesen und Mitarbeitern ließ es sich Herfords Bürgermeister Tim Kähler nicht nehmen das neue Geschäft in der Hansestadt zusammen mit Geschäftsführer Michael Westerhoff zu eröffnen. Nach einer kurzen Ansprache bei strahlendem Sonnenschein, durchtrennte Geschäftsführer Michael Westerhoff gegen 10.15 Uhr das rote Band und lud damit alle Gäste auf ein Glas Sekt und einen kleinen Imbiss in die neue Filiale.

 

 

Fünfzehnjähriges Dienstjubiläum von Silvia Staub

 

Seit dem 01.03.2000 ist Silvia Staub als Orthopädie-Technikerin bei Westerholt beschäftigt. Am 01.03.2015 konnte sie damit ihr fünfzehnjähriges Dienstjubiläum feiern und ein kleines Präsent von Geschäftsführer Michael Westerhoff in empfang nehmen. Glückwünsche gab es natürlich auch von Kollegen, Kunden und Partnern für die jahrelange tolle Arbeit und das Engagement!

Westerholt übernimmt Hillebrand Sitzsysteme

 

Zum Jahreswechsel 2014/2015 übernimmt das Sanitätshaus Westerholt die Sitzschalenmanufaktur Hillebrand-Sitzsysteme. Bisher waren wir selbst sehr zufriedener Kunde bei Hillebrand. Durch die Möglichkeit der Übernahme und Weiterführung der Manufaktur, bei gleichzeitiger Verzahnung mit der eigenen Orthopädietechnik, kann nun noch deutlich effizienter versorgt werden. Wir freuen uns die neuen Kollegen Silvia Stolze und Christof Hillebrand in unserem Team zu begrüßen.

 

Zertifikatübergabe am 30.09.2014

Neuro Kompetenzzentrum der Sporlastic GmbH 

 

Allein in Deutschland erleiden jährlich etwa 262.000 Menschen einen Schlaganfall.

Nach Herz- und Krebserkrankungen ist der Schlaganfall in Deutschland die dritthäufigste Todesursache. Aber nicht allein die hohe Sterblichkeit begründet die wachsende gesellschaftliche Bedeutung, sondern vor allem die langfristigen Folgen der Erkrankung, denn der Schlaganfall ist bereits heute die häufigste Ursache erworbener Behinderung, dauerhafter Invalidität und Pflegebedürftigkeit im Erwachsenenalter.

Um die krankheitsbedingten Behinderungen auszugleichen und die Selbständigkeit im Alltag zu erhöhen ist eine angemessene Hilfsmittelversorgung frühestmöglich einzuleiten.

Moderne dynamische Orthesen und Bandagen lassen Muskelfunktionen zu und behindern hierdurch kaum die Funktionen. Dadurch werden negative Folgen der Lähmung unterdrückt und eine normale Bewegung gefördert. Das Sanitätshaus Westerholt nimmt sich diesem Thema an und qualifizierte sich als NEURO KOMPETENZZENTRUM der SPORLASTIC GmbH zum Thema Schlaganfall, um Betroffenen eine umfassende Beratung und Versorgung zu bieten.

Haitieinsatz von Viktor Stebichow

 

In der Zeit vom 27.07.-11.08.2013 absolvierte unser Mitarbeiter und Orthopädietechnikermeister Viktor Stebichow auf eigene Initiative einen Hilfseinsatz in einder haitianischen Klinikwerkstatt. Es handelte sich hier um ein Projekt von Medi for Help aus Deutschland.

 

 

 

Einen Ausführlichen Bericht finden sie unter Presseberichte

Großes Amputierten Treffen der ORTHO-Partner OWL

 

In Zusammenarbeit mit dem Sanitätshaus Rainer Westerholt & Co. GmbH, der Technischen Orthopädie der Auguste-Viktoria-Klinik und der Selbsthilfegruppe für Amputierte OWL e.V. trafen sich am 03. August 2013 im Biergarten des 4**** Hotels Wiehen Therme in Hüllhorst, 31 Amputierte mit Angehörigen.

Nach einer kurzen Ansprache der beiden Geschäftsführer Michael Westerhoff und Elmar Bitter wurde von Rolf Brakemeier, Leiter der SfA OWL e.V. die neue Selbsthilfegruppe Löhne ins Leben gerufen.

Diese trifft sich jeden 1. Donnerstag im Monat im San. Haus Westerholt, Tichelbrink 68, 32584 Löhne von 18.00-20.00 Uhr.

Anschließend wurde das große Grill- und Salatbuffet eröffnet. Bis zum späten Abend gab es dann einen regen Erfahrungsaustausch zwischen den Betroffenen und allen Technikern der beiden Firmen. Nach Meinung der über 70 Anwesenden war es ein gelungener Abend, der gerne jedes Jahr stattfinden sollte.